Die Hauszustellung verzeichnet beispiellose Wachstumszahlen!

Die Tatsache, dass die Hauszustellung einen Aufschwung genommen hat, ist keine Neuigkeit mehr. Seit dem Beginn der Corona-Krise ist das Wachstum der Hauszustellung nicht mehr zu bremsen. Aber die Tatsache, dass in den letzten drei Monaten durchschnittlich 6,3 Millionen Bestellungen aufgegeben wurden, übertrifft die kühnsten Erwartungen; die Hauszustellung wächst mit alarmierender Geschwindigkeit. Datlinq hat zusammen mit Foodclicks die Zahlen untersucht; lesen Sie weiter!

Das nachstehende Diagramm zeigt die Entwicklung der Zahl der Aufträge pro Monat in den Niederlanden. Es ist ein klarer Zusammenhang mit den damaligen Korona-Maßnahmen zu erkennen. Je strenger die Maßnahmen waren, desto höher war die Zahl der Hausgeburten. Besonders seit August hat das Wachstum enorm zugenommen.

Abbildung 1: Anzahl der Essenslieferungen pro Monat in den Niederlanden.

Der beliebteste Lieferdienst ist Thuisbezorgd.nl, mit Abstand gefolgt von UberEats und Deliveroo. Aber unsere Daten und Zahlen zeigen, dass vor allem UberEats in letzter Zeit stark gewachsen ist. Die meisten Bestellungen werden bei Thuisbezorgd.nl getätigt, mit einigem Abstand gefolgt von UberEats und Deliveroo. In den letzten drei Monaten hat Thuisbezorgd.nl einen Anteil von über 50%. Das sind 21 % mehr als im Durchschnitt der letzten zehn Monate. UberEats holt mit 72 % Wachstum auf, während Deliveroo mit 47 % zwischen beiden Anbietern liegt.

Abbildung 2: Anzahl der Bestellungen pro Lieferplattform.

Möchten Sie mehr über das Verhältnis zwischen Lieferung und Mitnahme wissen, welche Gerichte am beliebtesten sind und wie die Verteilung nach Altersgruppen aussieht? Fordern Sie den vollständigen Artikel kostenlos an und lesen Sie alles über die Entwicklungen auf dem Heimliefermarkt!

Möchten Sie alles über die Hauszustellung wissen? Fordern Sie den vollständigen Artikel mit dem unten stehenden Formular kostenlos an!

Suche