1. April 2021

Vor allem die Zahl der Besuche in der Imbiss- und On-the-go-Gastronomie ist gesunken. Wir führen Sie durch die Anzahl der Besuche im Out of Home-Markt und die Zahlen von P2 für Catering und Hauslieferungen (1. Februar 2021 - 28. Februar 2021). Lesen Sie weiter, um alles über die Zahlen für die Hauszustellung, die Bewirtung und den Einkauf von Lebensmitteln zu erfahren. Diese Zahlen stammen aus dem Besuchsbericht von Datlinq.

Möchten Sie Zugang zur größten Verbraucherstudie in den Niederlanden über den Out of Home-Markt?

Laden Sie HIER ein kostenloses Market Monitor-Muster herunter, um sich einen Eindruck zu verschaffen!

Besuche in Gastronomiebetrieben (einschließlich Schnellservice)

Mit durchschnittlich 4 Millionen Visits pro Woche liegt das Gastgewerbe unter dem Tiefstand der Visits von 2020. Die Anzahl der Besuche im Gastgewerbe ist in P1 und P2 im Vergleich zu 2020 um 70 % niedriger. In einem normalen Jahr sind die ersten Perioden meist nicht die besten für das Gastgewerbe, das sind vor allem die Sommermonate. Dem Schnellservice geht es innerhalb des Gastgewerbes nicht so schlecht, der Schnellservice verzeichnet einen Rückgang der Besuche um 40 %.

Anzahl der Besuche im Hotel- und Gaststättengewerbe im Jahr 2021

Abbildung 1: Anzahl der Besuche im Hotel- und Gaststättengewerbe im Jahr 2021

Zahlen zur Hauszustellung 2021

Im P2 des Jahres 2021 sank die Anzahl der zu Hause gelieferten Mahlzeiten leicht auf 4,1 %, im P1 lag die Anzahl der zu Hause gelieferten Mahlzeiten bei 4,7 %. Diese Zahlen liegen deutlich über dem Niveau von 2019. Im Jahr 2019 betrug die Anzahl der nach Hause gelieferten Mahlzeiten nur 2,5 %. 2020 war das bisher beste Jahr für die Hauszustellung, damals lag die Rate bei durchschnittlich 7%. Die Zahl der ausgelieferten Mahlzeiten ist also rückläufig, aber vielleicht ist dies der Marsch in Richtung eines stabileren Wachstums für die nächsten Jahre?

Wie hoch sind die Zahlen für die Hauszustellung nach Altersgruppen? Auffallend ist, dass der Anteil der Gruppe 50+ an den ausgelieferten Mahlzeiten (im Vergleich zu P1) steigt, während die Anzahl der ausgelieferten Mahlzeiten in der Gruppe der unter 50-Jährigen sinkt. Beide Gruppen bestellen im neuen Jahr weniger Mahlzeiten, aber der Rückgang in der Gruppe der <50-Jährigen ist größer als in der Gruppe 50+. Könnte dies auf gute Absichten zurückzuführen sein oder ist es das Ergebnis von strengeren staatlichen Maßnahmen im neuen Jahr?

Gesamtzahlen für die Hauszustellung in den Niederlanden

Abbildung 2: Hauszustellungszahlen für die Niederlande 2021

Zustellungszahlen nach Alter

Abbildung 3: Hauszustellungszahlen nach Altersgruppen

Möchten Sie mehr über die neuesten Zahlen zur Hauszustellung oder die Anzahl der Besuche im Gastgewerbe erfahren?

Laden Sie HIER ein kostenloses Market Monitor-Muster herunter, um sich einen Eindruck zu verschaffen!