Spektakuläres Wachstum der europäischen Datenbank

Datlinq verfügt über eine europäische Datenbank mit Gastronomiestandorten. Mithilfe einer großen Anzahl von Quellen und einem eigenen Datenteam wird diese Datenbank ständig aktualisiert und erweitert.

Digitale Entwicklungen sorgen für exponentielles Wachstum

Die digitalen Entwicklungen vollziehen sich rasch. Vor allem in den letzten Monaten haben wir große Fortschritte bei der Digitalisierung unserer Datenbankerweiterung und -anreicherung erzielt. Wir sind deshalb stolz, Ihnen mitteilen zu können, dass wir momentan 2,5 Mio. europäische Verkaufsstellen in unserer Datenbank führen! Das Wachstum setzt sich unvermindert fort, ganz besonders in den Ländern, in denen wir (noch) keine vollständige Marktabdeckung haben.

Immer auf dem neuesten Stand

Die Erfassung von Verkaufsstellen ist eine Sache. Aber noch viel wichtiger ist, dass unsere Datenbank immer aktuell ist, denn die Bereiche Food-Service und Food-Retail sind sehr dynamisch. Im Allgemeinen ist in unserer Datenbank zu beobachten, dass sich 35 % der Verkaufsstellen innerhalb eines Jahres ändern!

Für Zulieferer sind diese Informationen von ausschlaggebender Bedeutung, denn einerseits möchte man vermeiden, dass Außendienstmitarbeiter vor verschlossenen Türen stehen, andererseits will man auch keine Chance verpassen, die sich durch neue Verkaufsstellen ergibt!

Was wissen wir über die Verkaufsstellen in unserer Datenbank?

Nicht nur die Anzahl der Verkaufsstellen in der Datenbank wächst, sondern auch die Informationsmenge, die wir für die einzelnen Verkaufsstellen bereitstellen. Standardmäßig verfügen wir bezüglich jeder Verkaufsstelle über bestimmte Merkmale, wie Adresse und Hauptaktivität (z. B. Kneipe/Bar, Caterer oder Hotel).

Außerdem verfügen wir über zusätzliche Angaben zum Standort (z. B. Art der Küche und Öffnungszeiten) und zur Umgebung (wie Metrohaltestelle oder Universität in der Nähe). Anhand dieser Informationen können Sie eine viel spezifischere Auswahl treffen, beispielsweise wenn Sie ein On-the-go-Produkt verkaufen und sich deshalb für Verkaufsstellen interessieren mit Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Oder wenn Ihr Produkt auf Jugendliche abzielt und Sie deshalb in der Nähe von Schulen und Universitäten vertreten sein möchten.

Indem wir zunehmend Informationen aus digitalen Quellen sammeln, filtern und kombinieren, können wir nun immer mehr relevante Informationen hinzufügen.

Dazu gehören auch Informationen wie die Anzahl der Bewertungen eines Standorts, der durchschnittliche Menüpreis oder die verwendeten Produkte und Marken! Damit können Sie eine Auswahl der Premium-Standorte treffen oder Verkaufsstellen auswählen, wo eine Konkurrenzmarke verkauft wird.

 

Wie helfen wir Ihnen dabei, Ihre Ressourcen optimal einzusetzen?

Wie bereits erwähnt ist es wünschenswert, dass Ihre Außendienstmitarbeiter nicht vor verschlossenen Türen stehen. Doch vielleicht noch wichtiger ist es, Außendienstbesuche möglichst effektiv zu gestalten. Das bedeutet beispielsweise, dass Sie Ihre Mitarbeiter gezielt zu den potenziellen Kunden schicken, die am besten zu Ihrem Produkt oder Ihrer Marke passen und über das höchste Umsatzpotenzial verfügen. Dazu gehört auch, dass die Marketingabteilung ein Mailing verschickt, dessen Inhalt auf die Empfänger abgestimmt ist und die somit gut gelesen wird.

Durch den intelligenten Einsatz der Informationen in unserer Datenbank wählen Sie immer die Verkaufsstellen aus, die Ihrem Ziel am meisten entsprechen. Damit können Sie gezieltere Marketing- und Sales-Aktivitäten durchführen und Ihre Ergebnisse maximieren.

Let’s meet!

Sie möchten wissen, welche Möglichkeiten es für Ihre Marke oder Firma gibt? Setzen Sie sich dann ganz unverbindlich mit uns in Verbindung!

 

 

marktabdeckung

More insights

de